In 30 Unterrichtseinheiten konnten interessierte Schützinnen und Schützen am Waffensachkunde-Lehrgang vom KSSV teilnehmen. Am letzten Lehrgangstag fand eine schriftliche Prüfung statt. Der Verein gratuliert den beiden Schützenbrüdern Julian und Tim rechtherzlich zur bestandenen Prüfung.

 

Am Samstag den 9.04.2022 endete das Osterpreisschießen. Die, die sich dieses Jahr durchsetzen konnten, waren:

1. Platz: Moritz Faltinat mit Gesamtteiler 34,3

2. Platz: Hansfried Scharnhorst mit Gesamtteiler 39,5

3. Platz Dirk Widdel mit Gesamtteiler 42

Wir beglückwünschen alle Teilnehmer.

 

von links: Hansfried Scharnhorst, Moritz Faltinat, Dirk Widdel

Aufgrund des nächsten Lockerungsschritts der Region Hannover ab dem 4. März 2022 ist der Zutritt zum Schützenhaus ab sofort wieder unter der 3G-Regelung möglich. Zu beachten ist, dass der Zutritt nur mit einer Atemschutzmaske mindestens des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus erlaubt ist.

Der Schützenverein Luthe e.V. lädt alle seine Mitglieder zum diesjährigen traditionellen Osterpreisschießen ein. Geschossen wird mit dem Luftgewehr um Eier- und Schinkenpreise.

Das Preisschießen beginnt am Freitag, den 18.03.2022 und endet am Samstag, den 09.04.2022. Geschossen werden kann freitags 20-22 Uhr und sonntags 10-12 Uhr. Am Samstags, den 09.04.2022 ist die letzte Scheibenausgabe um 17,30 Uhr. Anschließend findet die Siegerehrung statt.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Freundinnen und Freunde vom SV Luthe

schießsportlich endete unser Jahr am vergangenen Sonntag mit dem Bajucken-Schießen. Traditionell öffnen wir am 26.12 letztmalig in diesem Jahr für unseren Weihnachtsfrühschoppen.

Ich bedanke mich im Namen des gesamten Vorstands bei Allen, die den Verein auch in diesem Jahr unterstützt haben. Ebenfalls im Namen aller Vorstandsmitglieder wünsche ich Euch schöne Weihnachtstage im Kreise Eurer Liebsten und einen guten & vor allen Dingen einen gesunden Start ins neue Jahr. Wir hoffen Euch zahlreich im neuen Jahr begrüßen zu können. Den Schießbetrieb können wir hoffentlich am 14. Januar 2022 wie geplant aufnehmen. Im Folgenden könnt Ihr die geplanten Veranstaltungen für das kommende Jahr einsehen. Hoffen wir, dass wir im kommenden Jahr mehr Veranstaltungen durchführen, wie gewohnt unseren Sport ausüben und gesellig beieinander sein können. Abschließend möchte ich mich noch bei allen Vorstandsmitgliedern für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit bedanken.