Januar 12.01.2024 Aufnahme des Schießbetriebes
Februar 17.02.2024 Jahreshauptversammlung
März 02./03.03.2024 Kreismeisterschaft LG/KK
  08.03.2024 Beginn Osterpreisschiessen
  23.03.2024  Ende Osterpreisschiessen
April 01.04.2024  Osterfrühschoppen
  12.04.2024  Siegerehrung RWK SH Luthe
Mai 09.05.2024  Fahrradtour und Matjesessen
  20.05.2024  Pfingstfrühschoppen
Juni 08.06.2024 Bingo
Juli 19.07.2024  Beginn Bürgerkönigsschiessen & Nachbarschaftsgrillen
August 18.08.2024  Ende Bürgerkönigsschiessen & Königsschiessen
   23.-25.08.2024 Schützenfest
September 21.09.2024  Dorfpokal
Oktober 11.10.2024 Oktoberfest
November 15.11.2024 Beginn Weihnachtspreisschiessen
  17.11.2024  Volkstrauertag mit anschließendem Grünkohlessen
  23.11.2024  Skat und Knobeln
Dezember 07.12.2024  Weihnachtsmarkt
  14.12.2024 Ende Weihnachtspreisschiessen mit anschließendem Wurstessen
  26.12.2024  Weihnachtsfrühschoppen

Die Termine für die Arbeitseinsätze werden kurzfristig je nach Wetterlage und Bedarf bekannt gegeben.

- Zum Gedenken -

Der Schützenverein Luthe e.V. von 1936

trauert um sein verstorbenes Mitglied
 

Hans-Jürgen D.

 

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Unser Mitgefühl gilt den trauernden Angehörigen.

Am 23.9 fand das 35. Dorfpokalschießen statt. Mit 10 Mannschaften und 50 Teilnehmerinnen/Teilnehmer war die Veranstaltung gut besucht. Für das leibliche Wohl war mit Kaffee, Kuchen und später mit Gegrilltem gesorgt. Schon recht früh hatte die CDU mit 401,4 Ring ein starkes Ergebnis vorgelegt und klare Titelambitionen bekundet. In den letzten 30 Minuten der Qualifikation kam noch einmal richtig Bewegung in die Liste der Mannschaften, die sich für das Finale qualifiziert hatten. Neben der Mannschaft der CDU hatte sich zunächst die Mannschaft Heimatverein 1 qualifiziert. Diese wurde allerdings von der Mannschaft der SPD verdrängt. Die SPD konnte sich leider aber nur kurz über die Finalteilnahme freuen, weil wiederum die Feuerwehr die SPD verdrängte. Offensichtlich wollte der Heimatverein als Titelverteidiger sich nicht aus dem Finale drängen lassen und stellte kurz vor dem Ende der Qualifikation eine dritte Mannschaft. Diese schaffte es dann auch die Feuerwehr zu verdrängen, und somit stand neben der Mannschaft der CDU und der Mannschaft Dart-Club-Luthe I wieder eine Mannschaft des Heimatvereins im Finale. Hier die Ergebnisse der Qualifikation:

Qualifikation
Gruppe  Mannschaft Gruppenname Summe Finale
1 Heimatverein 1 384,9  
2 Heimatverein 2 365,7  
3 CDU  401,4 F
4 Männer 60+ 358,5  
5 Landfrauen 356,8  
6 SPD - Luthe 386,7  
7 Dart-Club-Luthe I 389,4 F
8 Dart-Club-Luthe II 373,6  
9 Feuerwehr 387,3  
10 Heimatverein 3 388,5 F

 

Wie in den Vorjahren wurde neben der Mannschaft auch der "Beste Glückschuss", die "Beste Dame" und der "Beste Herr" ausgeschossen. Bei dem Glückschuss war ein Stechen notwendig weil 9 Personen das gleiche Ergebnis hatten. 

Platz Bester Glückschuss Ergebnis
1. Volker Binder 20
2. Markus Westphal 17
3. Andre Schrader 16

 

Platz Beste Dame Ergebnis
1. Gabi Schmitz 102,7
2. Jeanette Wein 100,1
3. Petra Groteguth 98,1

 

Platz Bester Herr Ergebnis
1. Moritz Faltinat 103,6
2. Markus Westphal 101,0
3. Andre Schrader 99,2

 

Wie bereits in der Qualifikation dominierte die Mannschaft der CDU auch im Finale des 35. Dorkpokalschießens.

Die Mannschaft der CDU: Moritz Faltinat, Andre Schrader, Karlotta Lange, Sebastian Kahlert, Gabi Schmitz und Andreas Lange (v.l.)

Ergebnisliste "Beste Dame"

Ergebnisliste "Bester Herr"

 

Der Schützenverein lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr am Samstag, den 17. Februar 2024 um 19:00 Uhr in das Schützenhaus, Bürgermeister-Ohlendorf-Weg 11, ein und bittet um pünktliches Erscheinen.

Liebe Vertreterinnen und Vertreter der Luther Vereine, Firmen, anderer Institutionen sowie Gruppen,

nach unserem tollen Schützen-, Volks- und Erntefest steht das das nächste schießsportliche Event vor der Tür. Wie im letzten Jahr findet auch in diesem Jahr wieder das Dorfpokalschießen statt. Dazu möchten wir Euch am 23.9 ab 14 Uhr einladen und hoffen auf eine ebenso große Teilnahme wie im letzten Jahr.

Die Details findet Ihr hier. Das Wichtigste zusammengefasst: Ihr müsst mindestens vier Personen sein und älter als 12 Jahre. Es sind auch Mitglieder aus Schützenvereinen zugelassen. Wie bereits beim Bürgerkönigsschießen werden wir auch bei diesem Event Zwischenstände an dem Tag hier auf unserer Seite online stellen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr im Verein oder der Firma etwas Werbung für dieses Event macht und freuen uns auf ein paar schöne gemeinsame Stunden.

Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt.

Ausschreibung